Stellenausschreibungen

Der Trägerverbund der Kindertageseinrichtungen (Tv-Kita) im Evangelischen Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken sucht für die ev. Kita Arche Noah in Emsdetten

ab sofort

eine pädagogische Fachkraft m/w/d

in Vollzeit (39 Std)

Die Ev. Kita Arche Noah in Emsdetten ist eine 2-gruppige Einrichtung mit insgesamt 40 Plätzen für Kinder im Alter von 2-6 Jahren.
Die pädagogische Arbeit richtet sich konzeptionell am teiloffenen Ansatz aus, ermöglicht also altersgemischtes Erfahrungslernen in Funktionsräumen.
Die gemeinsame Erziehung behinderter und nicht behinderter Kinder gehört zum Profil der Einrichtung.

Wir bieten:
•    individuelle Teilzeitarbeitsmodelle
•    eine faire Vergütung und Sozialleistungen (zzgl. zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, Kinderzulage, Weihnachtsgeld) nach BAT-KF
•    Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein Anliegen
•    Unseren Mitarbeitenden stehen Angebote zur Fort- und Weiterbildung, Supervision und Mitgestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung
•    Option auf ein Jobrad

Wir erwarten:
•    eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieher*in, Heilpädagoge /-pädagogin oder Heilerziehungspfleger*in, alternativ Kinderpfleger*in
•    Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit
•    einen von Partizipation geprägten Umgang mit Kindern
•    Einsatz gegen sexualisierte Gewalt und für Kinderschutz
•    Mitgliedschaft in einer der ACK angeschlossenen Kirchen bzw. Loyalität zu den Ethikgrundsätzen der evangelischen Kirche und
•    Mitwirkung bei der religionspädagogischen Arbeit
•    PC-Kenntnisse in Microsoft Word und Excel

Möglich ist auch eine Einstellung nach § 10 (4) PV NRW unter der Voraussetzung, dass das Landesjugendamt dem Antrag auf Einstellung zustimmt. Hier kommen folgende Berufsabschlüsse in Frage:
•    Logopädie
•    Ergotherapie
•    Physiotherapie
•    Motopädie
•    Theater-, Kultur- oder Musikpädagogik
•    Grundschullehramt (mind. 1. Staatsprüfung)

ODER: Absolventen der Studiengänge
o    Religionspädagogik
o    Bildungswissenschaft
o    Kindheitspädagogik
o    Soziale Arbeit
o    Erziehungswissenschaft
o    Heilpädagogik
o    Rehabilitationspädagogik
o    Sonderpädagogik

Die geforderte einjährige Praxiserfahrung in einer Kita kann auch ab Beginn der Tätigkeit erworben werden. Die Anmeldung zur Qualifizierungsmaßnahme ist obligatorisch und wird anteilig von uns finanziert.

Senden Sie bitte Ihre schriftliche oder elektronische Bewerbung an die

Ev. Kita Arche Noah
Immermannstraße 11
48282 Emsdetten
Tel.: 02572-2593
E-Mail: arche-noah-emsdetten@ekvw.de
Auskünfte erteilt: Frau Bianca Bunte


Der Trägerverbund der Kindertageseinrichtungen (Tv-Kita) im Evangelischen Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken sucht für die Ev. KiTa Martin Luther in Dülmen
ab 01.01.2023

eine pädagogische Fachkraft m/w/d

für 30 Wochenstunden

Der Ev. Martin Luther Kindergarten in Dülmen ist eine 4-gruppige Einrichtung mit insgesamt 78 Plätzen für Kinder im Alter von 1-6 Jahren.
Unser pädagogischer Ansatz ist auf eine „teiloffene und gruppenübergreifende Arbeit“ ausgerichtet. Es gibt Stammgruppen, dennoch stehen den Kindern alle Räumlichkeiten zur Verfügung
Die gemeinsame Erziehung behinderter und nicht behinderter Kinder gehört zum Profil der Einrichtung. Wir leben eine Pädagogik der Vielfalt, die sich an den Bedürfnissen der Kinder orientiert und eine umfassende Teilhabe der Kinder am Alltag unserer Einrichtung zum Ziel hat. Jedes Kind wird wahrgenommen, akzeptiert und wertgeschätzt.

Wir bieten:
•    individuelle Teilzeitarbeitsmodelle
•    eine faire Vergütung und Sozialleistungen (zzgl. zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, Kinderzulage, Weihnachtsgeld) nach BAT-KF
•    Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein Anliegen
•    Unseren Mitarbeitenden stehen Angebote zur Fort- und Weiterbildung, Supervision und Mitgestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung
•    Option auf ein Jobrad

Wir erwarten:
•    eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieher*in, Heilpädagoge /-pädagogin oder Heilerziehungspfleger*in, alternativ Kinderpfleger*in
•    Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit
•    einen von Partizipation geprägten Umgang mit Kindern
•    Einsatz gegen sexualisierte Gewalt und für Kinderschutz
•    Mitgliedschaft in einer der ACK angeschlossenen Kirchen bzw. Loyalität zu den Ethikgrundsätzen der evangelischen Kirche und
•    Mitwirkung bei der religionspädagogischen Arbeit
•    PC-Kenntnisse in Microsoft Word und Excel

Möglich ist auch eine Einstellung nach § 10 (4) PV NRW unter der Voraussetzung, dass das Landesjugendamt dem Antrag auf Einstellung zustimmt. Hier kommen folgende Berufsabschlüsse in Frage:
•    Logopädie
•    Ergotherapie
•    Physiotherapie
•    Motopädie
•    Theater-, Kultur- oder Musikpädagogik
•    Grundschullehramt (mind. 1. Staatsprüfung)
ODER: Absolventen der Studiengänge
o    Religionspädagogik
o    Bildungswissenschaft
o    Kindheitspädagogik
o    Soziale Arbeit
o    Erziehungswissenschaft
o    Heilpädagogik
o    Rehabilitationspädagogik
o    Sonderpädagogik

Die geforderte einjährige Praxiserfahrung in einer Kita kann auch ab Beginn der Tätigkeit erworben werden. Die Anmeldung zur Qualifizierungsmaßnahme ist obligatorisch und wird anteilig von uns finanziert.

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung an die
Ev. Martin Luther Kindergarten
An de Kohdränk 11
48249 Dülmen
oder per Mail an mlk-duelmen@ekvw.de
Tel: 02594 – 8 93 18 28


Der Trägerverbund der Kindertageseinrichtungen (Tv-Kita) im Evangelischen Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken sucht für die Evangelische Kita Arche Noah in Laer
ab sofort

pädagogische Fachkräfte m/w/d

in Vollzeit

Die ev. Kita Arche Noah ist eine 3gruppie Einrichtung mit insg. 54 Kindern im Alter von 1-6 Jahren.
Unser pädagogischer Ansatz ist auf eine teiloffene Arbeit ausgerichtet.
Die gemeinsame Erziehung behinderter und nicht behinderter Kinder gehört zum Profil der Einrichtung. Jedes Kind wird wahrgenommen, akzeptiert und wertgeschätzt.

Wir bieten:
•    individuelle Teilzeitarbeitsmodelle
•    eine faire Vergütung und Sozialleistungen (zzgl. zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, Kinderzulage, Weihnachtsgeld) nach BAT-KF
•    Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein Anliegen
•    Unseren Mitarbeitenden stehen Angebote zur Fort- und Weiterbildung, Supervision und Mitgestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung
•    Option auf ein Jobrad

Wir erwarten:
•    eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieher*in, Heilpädagoge /-pädagogin oder Heilerziehungspfleger*in, alternativ Kinderpfleger*in
•    Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit
•    einen von Partizipation geprägten Umgang mit Kindern
•    Einsatz gegen sexualisierte Gewalt und für Kinderschutz
•    Mitgliedschaft in einer der ACK angeschlossenen Kirchen bzw. Loyalität zu den Ethikgrundsätzen der evangelischen Kirche und
•    Mitwirkung bei der religionspädagogischen Arbeit
•    PC-Kenntnisse in Microsoft Word und Excel

Möglich ist auch eine Einstellung nach § 10 (4) PV NRW unter der Voraussetzung, dass das Landesjugendamt dem Antrag auf Einstellung zustimmt. Hier kommen folgende Berufsabschlüsse in Frage:
•    Logopädie
•    Ergotherapie
•    Physiotherapie
•    Motopädie
•    Theater-, Kultur- oder Musikpädagogik
•    Grundschullehramt (mind. 1. Staatsprüfung)
ODER: Absolventen der Studiengänge
o    Religionspädagogik
o    Bildungswissenschaft
o    Kindheitspädagogik
o    Soziale Arbeit
o    Erziehungswissenschaft
o    Heilpädagogik
o    Rehabilitationspädagogik
o    Sonderpädagogik

Die geforderte einjährige Praxiserfahrung in einer Kita kann auch ab Beginn der Tätigkeit erworben werden. Die Anmeldung zur Qualifizierungsmaßnahme ist obligatorisch und wird anteilig von uns finanziert.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an
Ev. KiTa Arche Noah
Bültstiege 30
48366 Laer
Infos unter: www.tv-kita.de

Auskünfte erteilt:
Anna Heffungs, Tel: 02554 – 917 917, E-Mail: arch-noah-laer@ekvw.de


Der Trägerverbund der Kindertageseinrichtungen (Tv-Kita) im Evangelischen Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken sucht für die Evangelische Jona-KiTa in Ochtrup zum 01.01.2023

eine pädagogische Fachkraft m/w/d

in Vollzeit

Die Ev. Jona-KiTa in Ochtrup ist eine 3-gruppige Einrichtung für Kinder im Alter von 1-6 Jahren.
Die pädagogische Arbeit richtet sich konzeptionell am offenen Ansatz aus, ermöglicht also altersgemischtes Erfahrungslernen in Funktionsräumen. Die gemeinsame Erziehung behinderter und nicht behinderter Kinder gehört zum Profil der Einrichtung.

Wir bieten:

•    individuelle Teilzeitarbeitsmodelle
•    eine faire Vergütung und Sozialleistungen (zzgl. zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, Kinderzulage, Weihnachtsgeld) nach BAT-KF
•    Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein Anliegen
•    Unseren Mitarbeitenden stehen Angebote zur Fort- und Weiterbildung, Supervision und Mitgestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung
•    Option auf ein Jobrad

Wir erwarten:
•    eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieher*in, Heilpädagoge /-pädagogin oder Heilerziehungspfleger*in, alternativ Kinderpfleger*in
•    Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit
•    einen von Partizipation geprägten Umgang mit Kindern
•    Einsatz gegen sexualisierte Gewalt und für Kinderschutz
•    Mitgliedschaft in einer der ACK angeschlossenen Kirchen bzw. Loyalität zu den Ethikgrundsätzen der evangelischen Kirche und
•    Mitwirkung bei der religionspädagogischen Arbeit
•    PC-Kenntnisse in Microsoft Word und Excel

Möglich ist auch eine Einstellung nach § 10 (4) PV NRW unter der Voraussetzung, dass das Landesjugendamt dem Antrag auf Einstellung zustimmt. Hier kommen folgende Berufsabschlüsse in Frage:
•    Logopädie
•    Ergotherapie
•    Physiotherapie
•    Motopädie
•    Theater-, Kultur- oder Musikpädagogik
•    Grundschullehramt (mind. 1. Staatsprüfung)
ODER: Absolventen der Studiengänge
o    Religionspädagogik
o    Bildungswissenschaft
o    Kindheitspädagogik
o    Soziale Arbeit
o    Erziehungswissenschaft
o    Heilpädagogik
o    Rehabilitationspädagogik
o    Sonderpädagogik

Die geforderte einjährige Praxiserfahrung in einer Kita kann auch ab Beginn der Tätigkeit erworben werden. Die Anmeldung zur Qualifizierungsmaßnahme ist obligatorisch und wird anteilig von uns finanziert.

Senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung an die
Ev. Jona-KiTa
Bahnhofstraße 38
48607 Ochtrup
Auskünfte erteilt: Franziska Waßkönig, Tel: 02553 – 9 26 55 95 E-mail: kindergarten@evangelische-in-ochtrup.de


Der Trägerverbund der Kindertageseinrichtungen (Tv-Kita) im Evangelischen Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken sucht für die Evangelische Kita Regenbogen NaturKinderGarten in Emsdetten ab sofort

pädagogische Fachkräfte m/w/d

in Voll- und Teilzeit

In der fünfgruppigen Kita werden Kinder im Alter von 0-6 Jahren betreut. Die pädagogische Arbeit richtet sich konzeptionell am teiloffenen Ansatz aus, ermöglicht also sowohl altersgemischtes Erfahrungslernen in Funktionsräumen als auch Bildung in altershomogenen Gruppen. Einen Schwerpunkt der Einrichtung bildet das Thema Naturpädagogik. So ist das Außengelände mit Pflanzacker, Hühnerhaltung und Naturforscherwerkstatt ausgestattet.

Wir bieten:
•    individuelle Teilzeitarbeitsmodelle
•    eine faire Vergütung und Sozialleistungen (zzgl. zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, Kinderzulage, Weihnachtsgeld) nach BAT-KF
•    Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein Anliegen
•    Unseren Mitarbeitenden stehen Angebote zur Fort- und Weiterbildung, Supervision und Mitgestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung
•    Option auf ein Jobrad

Wir erwarten:
•    eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieher*in, Heilpädagoge /-pädagogin oder Heilerziehungspfleger*in, alternativ Kinderpfleger*in
•    Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit
•    einen von Partizipation geprägten Umgang mit Kindern
•    Einsatz gegen sexualisierte Gewalt und für Kinderschutz
•    Mitgliedschaft in einer der ACK angeschlossenen Kirchen bzw. Loyalität zu den Ethikgrundsätzen der evangelischen Kirche und
•    Mitwirkung bei der religionspädagogischen Arbeit
•    PC-Kenntnisse in Microsoft Word und Excel

Möglich ist auch eine Einstellung nach § 10 (4) PV NRW unter der Voraussetzung, dass das Landesjugendamt dem Antrag auf Einstellung zustimmt. Hier kommen folgende Berufsabschlüsse in Frage:
•    Logopädie
•    Ergotherapie
•    Physiotherapie
•    Motopädie
•    Theater-, Kultur- oder Musikpädagogik
•    Grundschullehramt (mind. 1. Staatsprüfung)
ODER: Absolventen der Studiengänge
o    Religionspädagogik
o    Bildungswissenschaft
o    Kindheitspädagogik
o    Soziale Arbeit
o    Erziehungswissenschaft
o    Heilpädagogik
o    Rehabilitationspädagogik
o    Sonderpädagogik

Die geforderte einjährige Praxiserfahrung in einer Kita kann auch ab Beginn der Tätigkeit erworben werden. Die Anmeldung zur Qualifizierungsmaßnahme ist obligatorisch und wird anteilig von uns finanziert.

Senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung an das
Ev. KiTa Regenbogen Emsdetten
Hollefeldstr. 6
48282 Emsdetten
Auskünfte erteilt: Ilona Klement, Tel: 02572- 9581035 E-Mail: kita-regenbogen-emsdetten@ekvw.de


Der Trägerverbund der Kindertageseinrichtungen (Tv-Kita) im Evangelischen Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borkensucht für die Evangelische KiTa Hollich in Steinfurt
ab sofort

eine Ergänzungskraft m/w/d  oder pädagogische Fachkraft m/w/d

in Vollzeit.

Die Ev. KiTa Hollich in Steinfurt ist eine 3-gruppige Einrichtung für Kinder im Alter von 1-6 Jahren.
Die pädagogische Arbeit richtet sich konzeptionell am Situationsansatz aus, welches mit einem naturpädagogischen Schwerpunkt gelebt wird. Neben dem naturpädagogischen Konzept, gehört die inklusive Arbeit ebenso wie das partizipatorische Handeln zu unseren Schwerpunkten. Das Team zeichnet sich durch Kompetenz, Engagement und Offenheit aus. Die Einrichtung ist geprägt durch ihr großes naturnahes Außengelände, gelegen inmitten der Hollicher Bauerschaft.

Wir bieten:
•    individuelle Teilzeitarbeitsmodelle
•    eine faire Vergütung und Sozialleistungen (zzgl. zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, Kinderzulage, Weihnachtsgeld) nach BAT-KF
•    Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein Anliegen
•    Unseren Mitarbeitenden stehen Angebote zur Fort- und Weiterbildung, Supervision und Mitgestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung
•    Option auf ein Jobrad

Wir erwarten:
•    eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieher*in, Heilpädagoge /-pädagogin oder Heilerziehungspfleger*in, alternativ Kinderpfleger*in
•    Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit
•    einen von Partizipation geprägten Umgang mit Kindern
•    Einsatz gegen sexualisierte Gewalt und für Kinderschutz
•    Mitgliedschaft in einer der ACK angeschlossenen Kirchen bzw. Loyalität zu den Ethikgrundsätzen der evangelischen Kirche und
•    Mitwirkung bei der religionspädagogischen Arbeit
•    PC-Kenntnisse in Microsoft Word und Excel

Möglich ist auch eine Einstellung nach § 10 (4) PV NRW unter der Voraussetzung, dass das Landesjugendamt dem Antrag auf Einstellung zustimmt. Hier kommen folgende Berufsabschlüsse in Frage:
•    Logopädie
•    Ergotherapie
•    Physiotherapie
•    Motopädie
•    Theater-, Kultur- oder Musikpädagogik
•    Grundschullehramt (mind. 1. Staatsprüfung)

ODER: Absolventen der Studiengänge
o    Religionspädagogik
o    Bildungswissenschaft
o    Kindheitspädagogik
o    Soziale Arbeit
o    Erziehungswissenschaft
o    Heilpädagogik
o    Rehabilitationspädagogik
o    Sonderpädagogik

Die geforderte einjährige Praxiserfahrung in einer Kita kann auch ab Beginn der Tätigkeit erworben werden. Die Anmeldung zur Qualifizierungsmaßnahme ist obligatorisch und wird anteilig von uns finanziert.

Senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung an den
Ev. Kindergarten Hollich
Hollich 48a
48565 Steinfurt
Auskünfte erteilt: Ina Schwering, Tel: 02551 - 3132, E-Mail: kiga-hollich-steinfurt@ekvw.de