Stellenausschreibungen


Der Ev. Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken sucht eine hauptamtliche pädagogische Mitarbeiterin oder einen hauptamtlichen pädagogischen Mitarbeiter

für den Bereich Erwachsenenbildung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
-    Planung, Organisation und Durchführung von Bildungsveranstaltungen
-    Beratung von Teilnehmenden, Honorarmitarbeitenden und Ehrenamtlichen
-    Schulung von ehrenamtlich Mitarbeitenden in Kirchengemeinden
-    Pflege und Ausbau von Kooperationen und Netzwerken
-    Qualitätsmanagement in der Erwachsenenbildung

Sie bringen mit:
-    abgeschlossenes Studium Geisteswissenschaft/Pädagogik oder vergleichbare Qualifikation
-    Kreativität, Engagement und Ideenreichtum für den Bildungsauftrag der Kirche
-    grundlegende Kenntnisse im Qualitätsmanagement der Weiterbildung
-    grundlegende Kenntnisse in Methodik und Didaktik der Erwachsenenbildung
-    Organisationsvermögen und Fähigkeit zu selbstständiger, strukturierter Arbeit
-    Fähigkeit zu betriebswirtschaftlichem Denken und Wirtschaften
-    Eigeninitiative und Teamfähigkeit

Wir bieten:
-    eine unbefristete volle Stelle ab dem 01.01.2020
-    Vergütung nach BAT-KF (vergleichbar TVöD/VKA) bis EG 13 (je nach Qualifikation)
-    neben den üblichen Sozialleistungen eine betriebliche Altersversorgung
     bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse
-    ein Büro am Dienstsitz zunächst in Nordwalde, ab 2021 in Burgsteinfurt


Unsere Gesellschaft befindet sich in weitreichenden Veränderungsprozessen. Kirchliche Bildungsarbeit will Zusammenhänge darstellen, Diskussionen anregen und Orientierung bieten. Unser Bildungsprofil ist weit gefächert, mit einem Schwerpunkt in der religiösen, politischen und kulturellen Bildung. Wir wollen Anlässe bieten, das Wissen um Glauben und Kirche zu erweitern und das friedliche Zusammenleben mit anderen Religionen zu fördern. Deshalb wünschen wir uns eine Person mit bewusster Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche.

Ihre Rückfragen beantwortet gerne der zuständige Pfarrer für Bildungs- und Jugendarbeit,
Dirk Heckmann, Tel. 02573-9578030, dirk.heckmann@kk-ekvw.de

Ihre Bewerbung erbitten wir (per Post oder als PDF) bis zum 31.10.2019 an den
Ev. Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken, Superintendentur, Bohlenstiege 34, 48565 Steinfurt,
st-superintendentur@kk-ekvw.de


Der Verband der evangelischen Kirchenkreise Münster, Steinfurt-Coesfeld-Borken und Tecklenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Anstellung eine/n

Verwaltungsmitarbeiter/-in (w/m/d)
für die Kindertageseinrichtungen
in Vollzeit

Bis zum Umzug der drei Kreiskirchenämter in ein noch zu errichtendes,  gemeinsames Verwaltungsgebäude am Coesfelder Kreuz in Münster - voraussichtlich im Herbst 2020 - wird der Dienstort in Lengerich sein.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

•    Eingaben in KiBiz-Web und KitaPLUS
•    Erstellung der Haushaltspläne, Kontrolle der Haushalte
•    Überprüfung der Leistungsbescheide / Zuwendungsbescheide
•    Anträge und Meldungen aller Art (z. B. U3-Betreuung, integrative Erziehung)
•    Erstellung von Verwendungsnachweisen
•    Abrechnung von Sonderprojekten
•    Jahresabschlüsse mit Abwicklung
•    Bearbeitung von Zuschussanträgen und Verwendungsnachweisen von Neu- und Erweiterungsbaumaßnahmen
•    Kooperative Zusammenarbeit mit KiTa-Leitungen, Fachberatungen und Geschäftsführung
 
Ihr Profil:
•    Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten
oder eine für die vorgenannten Aufgaben förderliche Ausbildung und möglichst einschlägige Berufserfahrung
•    Umfassende PC-Kenntnisse (MS-Office-Paket)
•    Kenntnisse im Bereich der Doppik aufgrund der anstehenden notwendigen Umstellung auf das Neue Kirchliche Finanzmanagement (NKF) bzw. die Bereitschaft, sich dieses anzueignen
•    Kenntnisse des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) und eines Kindertagesstättenverwaltungsprogrammes  (wünschenswert)
•    Eigenverantwortliche und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
•    Kooperationsbereitschaft
•    Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
•    Gute kommunikative Fähigkeiten
•    Identifikation mit der evangelischen Kirche


Wir bieten:
•    Eine unbefristete Vollzeitstelle und damit eine langfristige Perspektive
•    Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitregelung)
•    Eine Vergütung nach Entgeltgruppe 8 BAT-KF (vergleichbar mit dem TVöD)
•    Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie eine betriebliche
Altersvorsorge
•    Vielseitige und interessante Aufgaben

Suchen Sie eine neue Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 04.11.2019 ausschließlich per E-Mail in einer Datei des Formates pdf an  frank.feldmeier@kk-ekvw.de senden.
Die Vorstellungsgespräche finden am 12.11.2019 im Kreiskirchenamt, Schulstraße 71 in 49525  Lengerich, statt.

Für Fragen steht Ihnen der Fachbereichsleiter Personal, Herr Feldmeier (Telefon: 05481/807-13), gern zur Verfügung.