Kirchenkreis Steinfurt Coesfeld Borken

Kultur trifft Kirche

Superintendentin Susanne Falcke und Sängerin Daniela Stampa zu Gast in Emsdetten

Foto: Axel Engels

In der Reihe „Kultur trifft Kirche“ sind am 8. Juni um 19 Uhr Superintendentin Susanne Falcke und Sängerin Daniela Stampa zu Gast in der Martin-Luther-Kirche.

Die Welt liegt in Scherben. Von Zeitenwende ist sogar in politischen Kreisen die Rede. Vieles, was gestern noch selbstverständlich war, gilt plötzlich nicht mehr. Globalisierungskrise, Klimakrise und der Krieg in Europa prägen den Alltag der Menschen und stellen unser Denken in Frage. Unsere Sicherheit ist bedroht. Was macht das eigentlich mit uns? Schauen wir uns im Angesicht dieser schrecklichen Szenarien noch um? Erkennen wir noch, was da geschieht? Oder können wir nur noch nach dem Motto leben: Augen zu und durch, jeder ist seines Glückes Schmied.

Darüber wollen die Organisatoren des Abends, Singer-Songwriter Reidar Jensen, der Musiker und Journalist Axel Engels und Pfarrer Rainer Schröder, mit den beiden Gästen ins Gespräch kommen.

Reidar Jensen wird jeweils eines seiner Lieder zu einem Themenbereich vortragen. In seinen tiefgründigen Texten geht es nicht nur um äußere Entwicklungen, sondern immer auch um Menschen, die diese Entwicklungen am eigenen Leib erfahren. Die Lieder liegen mit deutscher Übersetzung aus. Axel Engels wird das Gespräch mit seinen Fragen anstoßen und moderieren. 

Mittwoch, 8. Juni 22, 19.00 Uhr
Martin-Luther-Kirche Emsdetten, Neubrückenstraße 98