Der Evangelische Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken sucht für die insgesamt 25 Kitas in seinem Gebiet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachberatung (20 Std./Woche)
für Kindertageseinrichtungen (m/w/d)

Die Fachberatung wird zunächst ein Jahr befristet besetzt (Aussicht auf Entfristung) mit einer Absolventin / einem Absolventen von Diplom-, Bachelor- und Master- Studiengängen der Erziehungswissenschaften, Bildungs- und Sozialmanagement, Kindheitspädagogik oder Sozialpädagogik / Soziale Arbeit oder vergleichbare Studien- und Berufsabschlüsse.

Funktionen und Aufgaben der Fachberatung:

  • besonderer Arbeitsschwerpunkt: Inklusion
  • Beratung von Trägern und Kita-Leitungen im Kontext Inklusion betr. die pädagogische Arbeit, Konzeptionsentwicklung, Qualitätssicherung und -entwicklung unter Berücksichtigung der rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen
  • Weiterentwicklung und Verstetigung des Qualitätsmanagementsystems
  • Planung und Durchführung von Fortbildungsangeboten zu pädagogischen und organisatorischen Fragestellungen, insbes. zu inklusionspädagogischen Themen
  • fachliche Vertretung in kommunalen und kirchlichen Gremien sowie im Rahmen des Betriebserlaubnisverfahrens
  • Vernetzung und Kooperation mit relevanten Institutionen im System der Kindertagesbetreuung
  • fachliche Unterstützung und Beratung im Bereich Plus-Kita und alltagsintegrierte Sprachbildung
  • Unterstützung der Weiterentwicklung des evangelischen Profils der Kindertageseinrichtungen
  • Beratung bei der Auswahl des pädagogischen Personals

Wir erwarten:

  • aufgrund der Aufgabe Mitgliedschaft in der Ev. Kirche und Identifikation mit unserem Leitbild
  • eine eigenverantwortliche und zuverlässige Persönlichkeit mit Innovationsfreude und Tatkraft so-wie einem hohen Maß an Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • ein/e Bewerber/in, der/die sich als werteorientiert, impulsgebend und reflexionsfähig versteht und über eine systematisch-methodische Arbeitsweise verfügt
  • Führerschein Klasse B / eigener PKW erforderlich
  • Leitungserfahrungen im frühkindlichen Bereich sind wünschenswert

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabenfeld in einem kompetenten und motivierten Team, enge Kooperation und Zusammenarbeit mit einer weiteren Fachberatung
  • Möglichkeiten zur Fortbildung
  • Entgelt gemäß Entgeltgruppe SE 18 BAT-KF und kirchliche Zusatzversorgung sowie Kinderzulage
  • Dienstsitz in Steinfurt im Haus der Synodalen Dienste des Kirchenkreises sowie Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten

Auskunft erteilt: Frau Tina Lindel, Fachberatung im Ev. Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken, Tina.Lindel@kk-ekvw.de – Telefon: 02551-144 58.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.10.2020 (online in einer PDF-Datei oder postalisch) An den Ev. Kirchenkreis (Steinfurt-Coesfeld-Borken), Superintendent Joachim Anicker, Bohlenstiege 34, 48565 Steinfurt, st-superintendent@kk-ekvw.de – Telefon 02551-144 17.

Die Stellenausschreibung im PDF-Format finden Sie hier.