Kirchengemeinde Dülmen

Wenn Mauern fallen

Begegnungsfahrt nach Berlin vom 20.-24.

November 2019

Foto: Berlinfahrt

Zusammen mit dem Historiker und stellvertretenden Leiter der Villa ten Hompel in Münster Stefan Querl nimmt  Pfarrerin Susanne Falcke den 30. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer zum Anlass, im November zu einer Begegnungsfahrt
nach Berlin einzuladen. Abseits der touristischen Highlights wie Pergamonmuseum oder KaDeWe besichtigen wir geschichtsträchtige Orte, allem voran die Gedenkstätte Berliner Mauer, kommen mit teils
prominenten Zeitzeugen ins Gespräch und erfahren, wie sich nach dem Fall der Mauer das kirchliche und auch interreligiöse Miteinander in Berlin weiterentwickelt hat.
Die Gruppengröße wird 30-40 Personen betragen. Wir reisen in einem modernen Fernreisebus.

Die voraussichtlichen Kosten:  
 
Doppelzimmer:  575,00 Euro
Einzelzimmer:  735,00 Euro

Vormerkungen werden im Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde Dülmen entgegengenommen:

Telefon: 02954/91350/ EMail:
ST-PFB-Duelmen@KK-ekvw.de
(Bitte mit Kontaktdaten)

Die Anmeldeunterlagen mit konkreteren Details werden Ihnen dann zugeschickt.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:
Pfarrerin Susanne Falcke
Telefon: 02594/91350
E-Mail: susannefalcke@web.de 

 

Hiergibt es den Flyer zum Donwload